top-image.png, 42 kB Christa Bauer

Hauptstr. 8
A-2100 Stetten, Österreich
+43 (0)664 583 94 66

Follow guides_austria on Twitter
Wien
Home Allgemeines Wien Spezialthemen Rund um Wien Bundesländer Publikationen Kontakt
Special: Wiener Kongress - Führung und Infos »»»

Spezialthemen
Gustav Klimt und Wien
Wiener Lust
Kriminelles Wien
Traum und Wirklichkeit – Sigmund Freud
Mittelalterliches Wien
Kulinarisches Wien
Kirchen der Innenstadt
Haben`s schon gehört?
Die Wiener Ringstraße
Imperiales Wien
Rund um den Steffl
Vom Barock zur Wiener Moderne
Wien im 3/4-Takt
Wien und der Tod

Kriminelles Wien – Die Stadt von ihrer dunklen Seite

Heute ist Wien eine der sichersten Städte der Welt, doch in der „guten alten Zeit“ war dies keineswegs so.

Wien hat eine bewegte Geschichte, und dazu gehören auch Aufsehen erregende Verbrechen.

Bei dieser Führung lassen wir historische Kriminalfälle und ihre Protagonisten wieder auferstehen, darunter die Blutgräfin Elisabeth Báthory, die in ihrem Haus in der heutigen Augustinerstraße zahllose junge Mädchen folterte und ermordete und der grausame Mord an der Bäckerfamilie Reisner durch den eigenen Gesellen.

Spektakuläre Mordfälle zum Beispiel in der Wiener Oper oder im Hotel Bristol sind ebenso Inhalt dieser Führung wie einige der ehemaligen Hinrichtungsplätze. Diese waren in früheren Zeiten immer gut besucht – Hinrichtungen wurden gefeiert wie Volksfeste, es war im wahrsten Sinn des Wortes eine „Mordsgaudi“.

Diese Führung ist für alle, die schon immer die dunkle Seite Wiens kennen lernen wollten!

Dauer: ca. 2 Stunden, keine Eintrittsgebühren.
Impressum  

©Copyright 2012 Christa Bauer - www.touristguides-austria.at  -  aktualisiert am 4. November 2014   -   Webmaster, Technik, Skripts: Pegasoft®