top-image.jpg, 42 kB Christa Bauer

Hauptstr. 8
A-2100 Stetten, Österreich
+43 (0)664 583 94 66

Follow guides_austria on Twitter
Wien
Home Allgemeines Wien Spezialthemen Rund um Wien Bundesländer Publikationen Kontakt
Special: Wiener Kongress - Führung und Infos »»»

Wien
Stadtspaziergänge
Stadtrundfahrten
Ringstraße
Imperiales Wien
Museen
Kirchen
Modernes Wien
Wien im Dreivierteltakt
Kulinarisches Wien

Ringstraße
wiener-parlament-01.jpg, 13 kB "Es ist mein Wille, dass die Erweiterung der inneren Stadt Wien mit Rücksicht auf eine entsprechende Verbindung derselben mit den Vorstädten ehemöglichst in Angriff genommen werde". So lautete der Befehl Kaiser Franz Josephs im Dezember 1857.
Schon im folgenden Jahr begann man mit dem Abriss der alten Stadtmauern und Bastionen, an deren Stelle die Wiener Ringstraße geplant wurde. Sie zählt mit ihren zahlreichen historistischen Prachtbauten, den Parks und den beeindruckenden Palais zu den schönsten Boulevards der Welt. Sie finden hier z.B. die Wiener Staatsoper, das Burgtheater, das Rathaus, das Parlament sowie das Kunsthistorische Museum.



  • Spaziergang um den Ring Route 1

    Ausgangspunkt dieses Spaziergangs ist die Wiener Staatsoper, danach gehen wir durch den Burggarten zum Heldenplatz der Hofburg. Wir sehen das Kunsthistorische sowie das Naturhistorische Museum, zwischen den beiden Gebäuden befindet sich das beeindruckende Denkmal Maria Theresias. Wir gehen weiter und passieren das Parlament, das Rathaus und das Burgtheater und beenden den Spaziergang bei der neugotischen Votivkirche.





  • naturhistorisches-museum-wien-01.jpg, 13 kB
  • Spaziergang um den Ring Route 2

    karlskirche-wien-01.jpg, 13 kB Ausgangspunkt ist die Wiener Staatsoper, von hier gehen wir vorbei am Hotel Sacher und berühmten Ringstraßenpalais zum Hotel Imperial. Dort verlassen wir kurz den Ring und besichtigen das Musikvereinsgebäude und die Karlskirche. Wir gehen weiter zum Schwarzenbergplatz und beenden unseren Rundgang im Stadtpark Wiens beim berühmten Denkmal von Johann Strauß.

    Natürlich erzähle ich Ihnen während dieser Führungen nicht nur alles Wissenswerte über die Gebäude, sondern auch über die Menschen, die hier lebten und arbeiteten: Von berühmten Künstlern über bankrotte Bankiers bis hin zu kapriziösen Schauspielerinnen.

    Dauer jeweils ca. 1 1/2 bis 2 Stunden. Keine Innenbesichtigungen, daher auch keine Eintrittsgebühren.
  • Impressum  

    ©Copyright 2014 Christa Bauer - www.touristguides-austria.at  -  aktualisiert am 4. November 2014   -   Webmaster, Technik, Skripts: Pegasoft®

    www.metacom.com